Erfolgreich

Wie du mehr Geld zur Verfügung hast

Hallo lieber Leser,

heute berichte ich dir darüber, wie du Geld sparen kannst, ohne dabei deine Lebensqualität einzuschränken. Durch das Geld, dass dir dann zusätzlich zur Verfügung steht, kannst du dir mehr leisten als vorher. 🙂

Wohnen
Wenn du auf Wohnungssuche bist, kannst du dir überlegen in eine WG zu ziehen, dies ist fast immer günstiger. Zudem bieten Wohngemeinschaften den Vorteil, dass man sich das Kochen und den Haushalt teilen und neue Freundschaften schließen kann. 🙂 Heizkosten kannst du sparen, indem du die Heizung nur an machst, wenn du zu Hause bist und den Raum nutzt. Dasselbe gilt für Strom, mache immer das Licht und sämtliche elektronischen Geräte aus, wenn du sie nicht benötigst. Beim Kochen kann man Geld und Zeit sparen, indem man größere Mengen kocht die man einfriert und dann bei Bedarf auftaut. Du verbrauchst beim duschen weniger Wasser als beim Baden.

Strom-/Gasanbieter, Telefon
Es lohnt sich immer mal wieder zu überprüfen, ob man noch den besten Strom- und Gastarif zahlt, da sich auch hier wieder erhebliche Differenzen ergeben können. Genauso kann man bei Telefon, Handy und Internet Einsparungen erzielen.

Kleidung und Essen
Generell gilt, dass sowohl bei Kleidung als auch bei Lebensmitteln Markenprodukte wesentlich teurer, aber nicht zwingend besser sind. Es lohnt sich daher Preise und Qualität zu vergleichen, dadurch lässt sich enorm viel sparen. Bei Lebensmitteln (und anderen Gegenständen) haben sogar diegleichen Produkte in unterschiedlichen Geschäften verschiedene Preise. Versuche so oft wie möglich selbst frisch und ohne Fertiglebensmittel zu kochen, dies lohnt sich nicht nur für den Geldbeutel, sondern auch für die Gesundheit. 🙂

Gebrauchte Gegenstände
Fast alles kann man gebraucht und wesentlich günstiger erwerben. Indem man gebrauchtes kauft, schont man nebenbei zudem die Umwelt. Dvds und Bücher kannst du dir aus deiner Bibliothek ausleihen, sodass du gleichzeitig mehr Platz in deinen Schränken hast. Wenn deine Wohnung oder dein Keller überquillt, schau doch mal nach was du nicht mehr brauchst und verkaufe es. 🙂

Verkehrsmittel
Ein Auto kostet monatlich im Schnitt 300,00 € (inkl. Wertverlust). Brauchst du wirklich ein Auto? Versuche doch einmal, nur öffentliche Verkehrsmittel, Carsharing, die Mitfahrzentrale und dein Fahrrad zu benutzen. Vielleicht geht es auch ohne. 🙂 Es ist weiterhin stressfreier, nicht selbst Auto fahren zu müssen.

Geldanlage, Versicherungen
Zu Geldanlagen und Versicherungen möchte ich dir nur den Tipp geben, dir nie ungeprüft, auch nicht von einem Bankangestellten, etwas aufquatschen zu lassen. Führe deine eigenen Recherchen durch und frage verschiedene Personen, am besten auch aus dem Familien- und Freundeskreis um Rat. Damit verringerst du das Risiko, möglicherweise erhebliche finanzielle Verluste zu erleiden und vergrößert deine Chance auf Gewinne.

Ich hoffe, ich konnte dir ein paar neue Sparideen geben. 🙂 Schau`doch auch mal bei meinem Youtube-Channel vorbei:

https://www.youtube.com/channel/UCjMZP8vFdwQBF1o82rC_jig

Bis bald

Lifelessons662 🙂

Ein Kommentar zu „Wie du mehr Geld zur Verfügung hast

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s