Wissenswertes

Neujahrsvorsätze / Life makeover

Hallo lieber Leser,

das neue Jahr ist zwar noch etwas entfernt, aber ich hatte heute trotzdem Lust, einen Artikel dazu zu schreiben, wie du dein Leben in verschiedenen Bereichen verbessern kannst. Als erstes kannst du eine Bestandsaufnahme machen und dir aufschreiben, womit du im Moment nicht zufrieden bist. Anschließend kannst du nach verschiedenen Lösungen suchen und einige davon auswählen. Los geht es mit:

1.Gesundheit

Hast du irgendwelche Symptome, bei denen du dir nicht sicher bist, woher sie kommen? Trau dich, zum Arzt zu gehen, denn ein unangenehmer Arztbesuch ist nicht so schlimm wie unter unbehandelten Krankheiten zu leiden. Wie steht es um deine Ernährung, weißt du, welche Ernährung am besten für dich ist? Es lohnt sich, sich Wissen dazu anzueignen und die Lebensmittel zu verwenden, mit denen es dir gut geht. Schläfst du genug und bist danach ausgeruht? Falls nicht, empfehle ich dir mein Video „3 reasons for tiredness“:

Was man auch gerne vergisst, ist, den Impfpass zu überprüfen und eventuell den Impfschutz aufzufrischen. Überlege dir auch, wann du Zeit für deine nächsten Vorsorgetermine hast.

2.Beruf

Bist du in deinem Beruf glücklich? Falls nicht, kannst du dir überlegen eine zusätzliche Qualifikation zu erwerben, z.B. per Fern- oder Abendstudium um in einen anderen Beruf zu wechseln. Ich habe in der Vergangenheit als Anwalt gearbeitet und studiere jetzt mit Freude Software Engineering. Außerdem könntest du dich nebenberuflich selbstständig machen und z.B. an einem Buch, Blog oder einem anderen Produkt arbeiten, was du später verkaufen kannst. Wenn du mehr Geld durch passives Einkommen verdienen möchtest, schau doch mal in dieses Video von mir:

Außerdem könntest du versuchen, mehr zu sparen, hierfür habe ich diesen Blogpost geschrieben: Wie du mehr Geld zur Verfügung hast

Wenn du das Gefühl hast, nicht genug Freizeit zu haben, kannst du, wenn du es dir leisten kannst, deine Wochenstunden reduzieren. Schon ein halber freier Tag mehr in der Woche macht unheimlich viel aus.

3.Freizeit

Genießt du deine Freizeit oder hast du Langeweile? Suche doch nach einem neuen Hobby und lerne neue Leute kennen. Ich bin ein Fan von kreativen Hobbies, weil ich dann etwas herstelle, woran andere Menschen Freude haben können. Du könntest schreiben, filmen, fotografieren, musizieren, zeichnen… Eventuell kannst du mit deinen Werken sogar etwas Geld verdienen. Außerdem könntest du ein Instrument oder eine neue Sprache lernen. Eine weitere Idee wäre es, ein Ehrenamt auszüben und z.B. im Tierheim zu helfen, Nachhilfe zu geben oder dich politisch in deiner Stadt zu engagieren.

War etwas für dich dabei? Was sind deine Neujahrsvorsätze? Ich freue mich, von dir zu hören.

Viele Grüße

Anja 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s